Die GERBER-Mall. Bild: Arne Klett
Vertragsunterzeichnung
Philadelphia, Mai 2013: Richard A. Hayne von Urban Outfitters und Dr. Frank Lebsanft von PHOENIX unterschreiben den Vertrag. Bild: PHOENIX

Urban Outfitters im GERBER

Urban Outfitters

Das Unternehmen Urban Outfitters kommt aus Philadelphia, USA. Es verkauft Kleidung, Möbel und Accessoires von angesagten Lifestyle-Marken, darunter auch Luxusmarken. Dabei gleicht keiner der rund 170 Läden in den USA, in Kanada und Europa dem anderen. Immer wird das Angebot in einem außergewöhnlichen Umfeld und sehr kreativ präsentiert.

Gegründet wurde Urban Outfitters vor über 40 Jahren, und zwar von Richard A. Hayne, einer der großen Unternehmerpersönlichkeiten Amerikas. Er ist bekannt dafür, dass er historische Gebäude erhalten will und das Ladendesign an die vorhandene Baustruktur anpasst.

In Stuttgart hat Hayne mit der Tübinger Straße 22 das passende Umfeld gefunden: in dem historischen Eckgebäude, das in die GERBER-Mall integriert wurde, deren dritten Eingang bildet und sie mit dem Gerberviertel verbindet. Dort nimmt der Laden von Urban Outfitters knapp 2.000 Quadratmeter ein, auf drei Stockwerke verteilt. An der Ausgestaltung hat ein über 20-köpfiges internationales Team gearbeitet. 

- > www.urbanoutfitters.de

Urban Outfitters
Bilder: Urban Outfitters
...
...