Visualisierung: Aldinger & Wolf

Der Aufbau des GERBER

Alles in einem! In drei Untergeschossen wird geparkt sowie ein- und ausgeladen. In der Tübinger Straße gibt es eine eigene Einfahrt für Lieferanten. Sie führt in einen Hof, in dem mehrere LKWs Platz haben: Der ganze Lieferbetrieb findet im Gebäude statt. PKWs gelangen entweder direkt von der B 14 über die Paulinenbrücke oder über die Tübinger Straße in die Tiefgarage.

Fußgänger kommen durch drei Eingänge in das Einkaufszentrum, das drei Geschosse hat; außerdem gibt es Zugänge direkt in Läden und Lokale.

Über dem Einkaufszentrum sammeln sich um einen Innenhof Geschäftshäuser mit Büros und Stadthäuser mit Wohnungen.

Alle drei Bereiche – Einkaufszentrum, Büros und Wohnungen – sind getrennt voneinander über eigene Aufzüge und Treppen zu erreichen.

Mit dieser Animation können Sie – vorausgesetzt, auf Ihrem Rechner ist der Adobe Flash Player installiert – den Aufbau des GERBER verfolgen.

Lassen Sie die Animation entweder automatisch ablaufen oder klicken Sie unterhalb der Grafik auf die gewünschte Ebene.

...
...