Webcams

Lange konnte man an dieser Stelle den Baufortschritt über drei Webcams verfolgen.

Über diese Webcam an der Ecke Paulinenbrücke/Marienstraße, die auch Nachtbilder bot, war bis zum 29. Oktober 2014 die westliche Seite des GERBER zu sehen. Die Webcam befand sich in den Räumlichkeiten der RegioHelden (www.regiohelden.de), denen wir für ihre freundliche Unterstützung danken.

Die Webcam in der Sophienstraße gab am Schluss den Blick frei auf die Stadthäuser, die wir auf dem Einkaufszentrum bauten. Das letzte Bild ist vom 3. November 2014.

Die dritte Webcam zeigte das entstehende Südportal. Sie wurde am 19. Juli 2014 entfernt: Das Gerüst, auf dem sie stand, musste den Außenanlagen weichen.


Zeitraffer-Videos

Faszinierend: Was die Webcams sahen, als die bisherige Bebauung abgerissen wurde (Video 1) und als die Baugrube entstand und sich mit dem Rohbau füllte (Video 2). Jeweils in drei Minuten zusammengefasst.


...
...