Richtfest

Das Richtfest

Am Dienstag, den 1. Oktober 2013, rund anderthalb Jahre nach der Grundsteinlegung, war ein weiterer Meilenstein erreicht beim GERBER: Zusammen mit den Bauleuten und Projektbeteiligten haben wir das Richtfest gefeiert.

Bei dieser Gelegenheit durften wir bekanntgeben, wann das Einkaufszentrum öffnen wird: Ende September 2014, also genau in einem Jahr. 

Nach der Begrüßung durch Stephan Pflumm von PHOENIX hielt Oberpolier Rainer Knödler den Richtspruch. Zusammen mit zwei Kollegen ließ er Bauherren, Planer und Bauleute mit je einem Schluck hochleben und zerschmetterte am Schluss das Glas, so wie es die Tradition will: auf dass die Scherben dem GERBER Glück bringen.

Bisher stand das Glück unserem Bauprojekt zur Seite: Die Arbeiten sind unfallfrei vonstatten gegangen. Und wir feierten an diesem Tag auch, dass bereits 85 Prozent der Einzelhandelsflächen vermietet sind – ein großer Teil davon an Marken, die es in Stuttgart noch nicht gibt.

Grundsteinlegung
Der Richtkranz in Form des GERBER-G wird hochgezogen.
Richtspruch
Oberpolier Rainer Knödler hält den Richtspruch und lässt zusammen mit seinen Kollegen die Bauherrschaft, die Planer und die Bauleute hochleben.
Oberpolier lässt Glas fallen
„Und damit soll das Glas jetzt sterben, bring Glück dem Bau mit deinen Scherben.“
(Aus dem Richtspruch)

Bilder: Andrzej Jan Estko
...
...